Sonnenpark am See

Folgenutzungskonzept einer aufgelassenen Kiesgrube am Standort Baltringen/Mietingen im Landkreis Biberach

(Planskizze der Ferienhauseinheiten rund um das nord-östliche Ufergebiet)

A

Bau einer Ferienhausanlage in Hanglage

B

Bau einer Ferienhausanlage entlang der Uferseite

C

Bau einer Hotelanlage mit Gastronomie

Eckdaten zum Gelände und zur Entstehung

 

Das Gelände in Baltringen beläuft sich auf insgesamt ca. 30 ha. Die Wasserfläche des Sees beträgt ca. 3,5 ha.

 

Im Jahr 2001 beendete die Firma Röhm die Rohstoffentnahme an diesem Standort. Mit der Schließung stand die Frage im Raum, nicht zuletzt wegen der ortsnahen Lage der Kiesgrube, ob ein innovatives und nachhaltig angelegtes Folgenutzungskonzept der gesamten Fläche, ökologisch und ökonomisch umsetzbar ist.

 

Unter der Überschrift "Sonnenpark am See" entstehen nun auf einer Fläche von ca. 6 ha - ca. 37 Ferienhäuser in der ehemaligen Kiesgrube sowie eine Hotelanlage mit Gastronomie. Im Raum Oberschwaben gibt es kein vergleichbares Freizeit- und Wohnkonzept dieser Art.

Lage und Einzugsgebiet
Druckversion Druckversion | Sitemap
Röhm Projektbau GmbH & Co. KG - 2019 Impressum Datenschutz AGB´s